Flüchtlingsarbeit in Neukirch

Die Gemeinde Neukirch unterstützt die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Neukirch. Die Begleitung von Flüchtlingen sollte - wie jede ehrenamtliche Tätigkeit - regelmäßig und über einen längeren Zeitraum erfolgen, so dass beide Seiten die Möglichkeit haben sich kennenzulernen und sich aufeinander einzustellen. Auch wenn Sie nur wenig Zeit zur Verfügung haben, lassen sich in Absprache mit den anderen
Ehrenamtlichen sicherlich geeignete Betätigungsfelder für Sie finden.
Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

- Offenheit für andere Kulturen und Verhaltensweisen
- Verständnis für Menschen in einer Fluchtsituation, die alles verloren haben und aus ihrer Kultur 
   herausgerissen wurden
- Hilfsbereitschaft
- Durchsetzungsvermögen und Beharrlichkeit
- Organisatorische Fähigkeiten
- Teamgeist
- Viel Geduld, denn nicht alles geht sofort

In Neukirch haben sich die Ehrenamtlichen zu einem Helferkreis für Flüchtlinge zusammengeschlossen. 
Gemeinde und Flüchtlingskreis arbeiten eng zusammen um den ankommenden Flüchtlingen das Einleben in unserer Gemeinde zu erleichtern. Der Arbeitskreis besteht aus mehreren Arbeitsgruppen, welche die unterschiedlichen Facetten der Flüchtlingsarbeit abdecken. 

Für mehr Infos zum Helferkreis und als Ansprechpartner wenden Sie sich bitte an
Lisa Lanz,
Telefon: 07528 / 91374
Email: lilalit@web.de

Bei der Gemeinde Neukirch ist als hauptamtlicher Ansprechpartner verantwortlich:
Rüdiger Frank
Telefon: 07528/92092-16
Email frank@neukirch-gemeinde.de


Wenn Sie an der Mitarbeit im Helferkreis interessiert sind füllen Sie bitte folgenden

F R A G E B O G E N (327 KB)

aus und geben Sie ihn beim Rathaus oder bei Josef Wolf ab.
Vielen herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft und ihr Engagement !