Bodenrichtwerte

Die Bodenrichtwerte werden alle 2 Jahre neu vom Gutachterausschuss der jeweiligen Gemeinde festgelegt und geben eine grobe Orientierung der Baulandpreise auf der Gemarkung der Gemeinde wieder. Grundlage für die veröffentlichten Werte sind in der Regel die abgeschlossenen und bereinigten Grundstückskaufpreise. Die Gemeinde Neukirch hat diese Aufgabe seit August 1990 auf die "Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Tettnang-Neukirch" übertragen mit Sitz im Rathaus Tettnang. Als Download finden Sie im Anschluss die derzeit gültigen Werte für die Gemarkungsfläche Neukirch. Für genauere Auskünfte oder für kostenpflichtige Anträge zur Wertermittlung / Gutachten wenden Sie sich bitte an die Stadt Tettnang: Telefon 07542/510-0.

Bodenrichtwertkarten Neukirch, Bernried, Goppertsweiler, Uhetsweiler, Wildpoltsweiler und Elmenau (Stand 31.12.2016) (4 MB)

Bekanntmachung Bodenrichtwerte vom 31.12.2016
(18 KB)