Verlegung Marktplatz

 ab dem 06.03.2020 während der Neugestaltung Ortsmitte und Sperrung Friedhofstraße



Liebe Marktbesucher und Marktbesucherinnen,

ab dem 06.03.2020 wird unser Wochenmarkt auf dem Friedhofsvorplatz/Parkplatz unterhalb des Sylvesterhauses stattfinden. Dies ist notwendig da in Kürze die Arbeiten zur neuen Ortsmitte mit dem Wohn-und Geschäftshaus der teba beginnen und der bisherige Marktplatz teilweise durch eine Tiefgarage unterbaut wird. Im Anschluss wird dann mit der Platzgestaltung selbst begonnen.

Dies bedeutet, dass wir für die kommenden ca. 1 ½ Jahre mit unserem Marktplatz die bisherigen Örtlichkeiten nicht mehr nutzen können. Der neue Marktplatz wird daher für diese Zeit der Bauphase auf den Friedhofsvorplatz/Parkplatz verlegt.

Da gleichzeitig die Erd-und Rohbauarbeiten des neuen Geschäftshauses stattfinden ist eine Sperrung der Friedhofstraße für den Fahrzeugverkehr bis Höhe Jahnstraße voraussichtlich notwendig. Fußläufig soll eine Verbindung jedoch weiterhin möglich sein. Am Markttag wird zudem die Friedhofstraße ab der Hüttenseestraße für den Fahrzeugverkehr abgesperrt und es werden die Markt-und Friedhofsbesucher gebeten die umliegenden Stellplätze zu nutzen.

Wir bitten alle Besucher unseres Wochenmarktes und des Friedhofes sowie unsere Marktbeschicker selbst um Verständnis für diese leider notwendige Interimslösung.

Ihre
Gemeindeverwaltung