Corona-Schnellteststation in Neukirch für alle Bürger ab dem 24.03.2021 im Dorfgemeinschaftshaus Wildpoltsweiler

Corona-Schnellteststation für alle Neukircher Bürger in Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein Tettnang e. V.

Die Gemeinde Neukirch bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Tettnang ab dem 24.03.2021 jeweils Mittwochabend von 17.30 Uhr bis 19.15 Uhr Testtermine für alle Bürger Neukirchs sowie berechtigte Personengruppen im Dorfgemeinschaftshaus Wildpoltsweiler an.

Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich beim DRK mit ihren ehrenamtlich Tätigen für Ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft.

Alle Interessierten können sich freiwillig und kostenlos testen lassen. Die Testungen werden mittels Antigentest durchgeführt, welche aus der Notreserve des Landes stammen.
Andere Personen aus anderen Gemeinden, können sich in Wildpoltsweiler nicht testen lassen und werden abgewiesen.

Um sich in der Teststation testen lassen zu können, müssen Sie sich zwingend online über das Termintool anmelden.



Zum Test mitbringen müssen Sie:
• Ausweis (Personalausweis oder Führerschein)
• bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Personensorge- oder Erziehungsberechtigten ((66 KB))
• Terminbestätigung (wird im Nachgang zur Terminanmeldung per Email verschickt)
• die ausgefüllte Erklärung zur Testberechtigung ((65 KB))oder
• eine Arbeitgeberbescheinigung zum Nachweis, dass sie Grenzpendler sind (die Bescheinigung muss nur vorgezeigt werden)

Die Teststrategie des Landes Baden-Württemberg wurde zwischenzeitlich fortgeschrieben und an die vorsichtige Öffnung der Kindertagesstätten und Schulen angepasst. In der Testgruppe 1 wird bereits dem Personal der Kindertagesstätten und der Schulen eine zweimal wöchentliche Testung angeboten. Diese wird dankenswerter Weise bereits seit einiger Zeit für unser Kita-und Schulpersonal von Frau Dr. Kipp angeboten.
In einem zweiten Schritt sollen die Testangebote nun über eine kommunale Teststruktur für weitere Personen zugänglich gemacht werden. Das kommunale Testangebot gibt bestimmten Personengruppen die Möglichkeit, sich im Rahmen der Testverordnung testen zu lassen, auch wenn keine Symptome oder ein Verdachtsfall vorliegen.

Die Testgruppe 2 (Berechtigte) umfasst folgende Personen:
• in Kontakt mit vulnerablen Personengruppen stehende Personen (z.B. pflegende Angehörige, Haushaltsangehörige von Schwangeren, Angehörige von Personen, bei denen ein erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Verlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-Cov-2 besteht)
• Personen, die ein hohes Expositionsrisiko im beruflichen oder privaten Umfeld hatten oder haben (z.B. mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen der Hilfen zu Erziehung und in der Kinder- und Jugendarbeit Beschäftigte, Personen im öffentlichen Dienst wie Polizeibeamte, Gerichtsvollzieher, Beschäftigte in der Justiz und in Justizvollzugsanstalten, Beschäftigte im öffentlichen Verkehr, Beschäftigte in Flüchtlingsunterkünften, Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Ehrenamtliche der Rettungsfamilie)
• Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern
• Beschäftigte in der Jugendhilfe

Ebenfalls ist jedem Neukircher Bürger möglich, als Bürgertest sich in Wildpoltsweiler kostenlos testen zu lassen. Auch hierzu ist die Anmeldung über das „Termintool“ auf der Homepage notwendig. Bitte bringen Sie unbedingt ihren Ausweis/amtliches Lichtbildauswies und die ausgedruckte Terminbestätigung zum Testtermin mit.
 
Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne unter Telefon 07528/92092-0 weiter.
Ihre
Gemeinde Neukirch