Die Aktion „Johanniter Weihnachtstrucker“

Seit 1993 packen Tausende Menschen in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa (z.B. in Rumänien oder der Ukraine) und seit der Corona-Pandemie auch für hilfsbedürftige Menschen in Deutschland.

 
Jedes Jahr wird damit ein Zeichen der Nächstenliebe und Hoffnung gesetzt. Machen auch Sie mit und unterstützen Sie die Aktion mit einem Päckchen. Die Päckchen enthalten Lebensmittel und Hygieneartikel (siehe Packliste) ((283 KB)). Die Pakete werden an wirtschaftlich schwache Familien, Schulkinder, Menschen mit Behinderung oder in Alten- und Kinderheimen durch ehrenamtliche Helfer überreicht.
Die gepackten Päckchen können zu den normalen Öffnungszeiten ab sofort bis zum 08. Dezember auf dem Rathaus (Eingangsbereich im EG) abgegeben bzw. einfach abgestellt werden. Setzen Sie ein Zeichen der Hoffnung.
Herzlichen Dank an alle Spender und Unterstützer.