Aktuelles / Bilder

Schulfest

Am 23.Juli konnten die eingeladenen Familien die Präsentationen aus den Projekttagen von Anfang Juli bestaunen. Auch die Bläserklasse gab ein Ständchen. Danke an den Elternbeirat für Kaffee und Kuchen und das wieder gelungene Ambiente.

Show Kids unter der Leitung von Steffi Göpfert

Instrumentenkarussell – schnuppern: welches Instrument könnte zu mir passen?

Fotowand der „Draußen unterwegs - Projektgruppe“

Ausstellung der Projektgruppe "Ton trifft Faden"

Vorführung der Karate-Projektgruppe

Auf dem Weg zu den Bundesjugendspielen

Die Klasse 3 verkauft Kuchen auf dem Neukircher Wochenmarkt.

Der Erlös ist ein Beitrag für das Schullandheim in der 4. Klasse.
Danke allen Eltern, die mitgeholfen haben!

Projekttage

Hier lassen sich die SchülerInnen zu Schulsanitätern ausbilden

Stolz wie Bolle sind die SchülerInnen des Projektes "Draußen unterwegs" nach dem erfolgreichen Absolvieren des Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours!

"Zaubern": Die SchülerInnen lernen verschiedene Zaubertricks und üben fleißig für eine spannende Aufführung auf dem Schulfest.

"Ton trifft Faden": Die Kinder stellen ihr eigenes Kunstwerk aus Ton und Makramee her.

WaldmedizinerInnen bei der Arbeit

Frisuren machen, Nägel lackieren und Kinderschminken unter dem Motto "Me time"

Eine Reise nach Japan - Kennenlernen japanischer Kampfsportarten!

Hier stellen Schülerinnen und Schüler am Tablet ihren eigenen Legetrickfilm her.

Die Klasse 1 gestaltet das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten

Klasse 3 und 4 hat einen Volleyball-Aktionstag mit dem Neukircher Verein

Klasse 3 macht einen Ausflug nach Gunzenweiler ins Bienenmuseum zu Anton Feiner

Die Klasse 1 geht auf Entdeckertour und sucht unterschiedliche Blumen auf der Wiese.

Die Klasse 2 lauscht Vogelstimmen im Wald.

Die Elefantenparade der Klasse 4b.

Im Rahmen der Verkehrserziehung durften wir, die Klasse 4b, die Firma Strauß besuchen. Dort wurde uns an einem Kipplaster der Tote Winkel anschaulich gezeigt. Wir durften sogar auf dem Sitz des Kipplaster-Fahrers Platz nehmen und dessen Perspektive aus dem Führerhaus kennenlernen. Kaum zu glauben: Im Seitenspiegel war kein Kind aus unserer Klasse zu sehen, denn alle standen im Toten Winkel. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Strauß und Tobi, dass sie sich die Zeit für uns genommen haben.

Die Klasse 2 färbt Eier nach einer Bastelanleitung. So macht Deutschunterricht Spaß!

Die Klasse 3 filzte Hasen.

Die Klasse 2 hat mit der Dorfputzete schon mal in der Schule begonnen. Der Schulhof, Friedhof, Spielplatz und am Hackenberg bis zum Sportplatz wurde sauber gemacht.

Die Klasse 2 besucht Familie Ernst im Sportunterricht.

Die Klasse 2 durfte mit Reinhold Rief einen Kran lenken.

Die Klasse 2 konnte bei Karl Christ gesegnete Hasen entdecken.

Häsvorstellungen

Die Klasse 3 bereitet alles für die Fasnetsparty am Freitag vor.

Klasse 4a und 4b bei der Feuerwehr

Am Mittwoch, den 9. Februar haben sich die beiden vierten Klassen aufgemacht zur Feuerwehr. In Gruppen haben die Kinder einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Feuerwehr bekommen. Sie durften „löschen“, haben etwas über die Einsätze der Feuerwehr erfahren und durften das verschiedene Material der Feuerwehr nicht nur anschauen, sondern auch erleben. Zum Schluss ging es sogar noch mit dem Feuerwehrauto durchs Dorf und bis auf den Schulhof. Es war ein unvergesslicher Tag mit vielen tollen Eindrücken. Ein herzliches Danke auch an dieser Stelle an die Feuerwehr, die den Kindern einen informativen und schönen Tag gestaltet hat.

Klasse 3 beim Experiment der Verkehrserziehung: Was ist ein toter Winkel?

Die Klasse 3 stickt ihre Namen

Beim Messen und Wiegen in Klasse 3

Die Klasse 3 besuchte den Biohof Sauer in Matzenweiler